FaschingsFreunde Gramont e.V. - Willkommen im VereinIn Oberndorf zu Hause!

Auftakt nach Maß!
Vielen Dank allen Gästen und den Aktiven für diesen
großartigen Samstag Abend!

Hiermit werden alle Mitglieder der FaschingsFreunde Gramont e.V. eingeladen,
an der am 27.05.2018 um 15.00 Uhr im Vereinsraum des FFG (Brandesstraße 3, 99510 Apolda)
stattfindenden Mitgliederversammlung teilzunehmen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder durch Präsidentin
2. Gedenkminute
3. Wahl des Versammlungsleiters
4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
5. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
6. Genehmigung der Tagesordnung
7. Verlesen der Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung
8. Rechenschaftsbericht der Präsidentin
9. Kassenbericht des Schatzmeisters
10. Bericht der Kassenprüfer
11. Aussprache über Berichte
12. Entlastung des Vorstandes
13. Diskussion zu Veranstaltungsblock um den Faschingssamstag
14. Diskussion Motto Session 2018/2019
15. Informationen zum Sommerfest (Datum 30.06.2018)
16. Weitere Anfragen und Diskussion
17. Schlusswort und Verabschiedung der Teilnehmer


Weitere Hinweise zum Ablauf der Mitgliederversammlung
Sollten seitens der Vereinsmitglieder weitere Anträge gestellt werden, ist folgendes zu beachten: Anträge sind 2 Wochen vor der Versammlung in Schriftform beim Vorstand einzubringen. Sollten noch unmittelbar vor oder während der Versammlung Anträge eingebracht werden, kommen diese nur zur Behandlung, wenn sich 2/3 der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder in offener Abstimmung dafür aussprechen.
Um während der Mitgliederversammlung ggf. anstehende Abstimmungen durchführen zu können, müssen mehr als 50% der Vereinsmitglieder anwesend sein. Dazu gehören auch die evtl. noch nicht volljährigen Mitglieder (z.B. aus den Tanzgruppen Minis, Garde und MiniMänner). Kommt diese Mindestteilnehmerzahl nicht zustande, ist die Versammlung nicht beschlussfähig und muss zu einem späteren Zeitpunkt erneut einberufen werden.
Gemäß §4 (6) der Satzung des FFG haben alle Mitglieder die Pflicht, an den Versammlungen teilzunehmen. Der Vorstand appelliert daher noch einmal an jedes Mitglied, dieser Pflicht nachzukommen und damit gleichzeitig von seinen Rechten Gebrauch zu machen (§4 (5)).
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Der Vorstand des FFG

.